Hazard Ops-Release_Screenshot

Online-Actionspiel Hazard Ops offiziell gestartet

Die Infernum Productions AG gibt den offiziellen Start des kostenlosen Online-Actionspiels Hazard Ops bekannt.

Die nun gestartete Version wurde gleich um ein neues Update erweitert, welches den neuen „Turret Defense“-Spielmodus, den bereits angekündigten Mech-Modus, 8 neue Karten und Waffen sowie neue Individualisierungsoptionen für Spieler, die ihre Söldner weiter optimieren wollen, einführt.

Im „Turret Defense“-Modus ist es eure Aufgabe, die verfügbaren Abwehrwaffen nutzen, um ihre Basis gegen zahllose Zombiewellen zu beschützen. Ihr müsst sehr zielsicher sein und eure Abwehr strategisch planen, um die Gegner davon abzuhalten, einen bestimmten Zielort zu erreichen. Das Aufstellen eines Geschützes kostet eine gewisse Anzahl an Punkten; die besten Söldner sollten also gut mit ihren Ressourcen haushalten, um zu überleben.

Daneben dürft ihr nun mächtige Mechs im Spiel einsetzen, um mit diesen Stahlkolossen Chaos auf den Schlachtfeldern zu stiften. Ihr schlüpft dabei in gewaltige roboterartige Anzüge, um in teambasierten Gefechten bis auf den Tod zu kämpfen. Jeder Mech verfügt über eigene Waffe und eine Art Jetpack-Antrieb, der Ausweichmanöver und taktische Kämpfe ermöglicht. Einer der Schlüssel zum Sieg liegt im Mech-Individualisierungssystem, welches Spielern die Möglichkeit beschert, ihre eigene Version einer perfekten Killermaschine zu erschaffen. Auf diese Weise ergänzen sie einander und formen so das ultimative Massenvernichtungsteam.

Daneben könnt ihr euch auch den bisher bekannten Modi versuchen, darunter „Infektion“, in dem ihr im PvP die Hintergründe der Zombie-Plage aufdecken müsst, um die Quelle der Infektion zu finden und zu vernichten. Im klassischen Capture the Flag-Modus versucht ihr, die feindliche Flagge zu stehlen und eure zu schützen. Dabei kommt es zu spannenden Gefechten. Auch kann jeder Spieler seine eigene Hausdrohne haben, welche ihn in den Kämpfen unterstützen. Daneben bietet Hazard Ops auch jede Menge Waffen und Maps, um jedes Gefecht abwechslungsreich zu gestalten.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours